YabYum Tantra Wien

Die Kraft der Berührung

Berühren und berührt sein

Ideal für Einsteiger in die sinnliche Massage!

Fr. 15.02. bis So 17.02.2019

ANMELDUNG

 


In unserer sexuell orientierten Kultur
 

wird sinnliche Wahrnehmung zumeist unterbewertet. Wir neigen dazu, uns ausschließlich auf Genitalsex zu konzentrieren all die Freuden zu ignorieren, die uns andere Formen physischen Kontaktes bereiten können.

Liebende berühren sich noch häufig zu Beginn Ihrer Beziehung, doch sobald sie regelmäßig Sex miteinander haben, bleiben die nichtsexuellen Berührungen auf der Strecke.

 

In diesem Workshop wird die sinnliche Begegnung 
auf Basis der taoistischen Massage erfahren. Es wird im Besonderen auf die Energiekreisläufe in der sexuellen Begegnung eingegangen und die Wichtigkeit der Atmung während unserer Sexualität.

Damit wirst Du Deinen Körper völlig neu wahrnehmen und mit Deinem Partner eine neue Tiefe in der Sexualität erleben. – Der Überbegriff „Slow-Sex“ trifft diese Form der Sinnlichkeit am besten!

Dieser Workshop ist sowohl für Singles als auch Paare, 
doch können Anmeldungen von Singles nur angenommen werden, wenn ein Geschlechterausgleich gegeben ist. Vielleicht kannst Du Dich mit einem/r Freund/in anmelden. Aber auch als Singel ist es möglich dich anzumelden. Wir werden Dich auf der Website mit dem Vornamen eintragen und informieren, sobald sich ein weiterer Single angemeldet hat.

Für genaue Fragen stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung.  Melde Dich!
+43 664  516 9415
info@yabyum.at

 Ort Seminarhof Pyhra – Aschbach in NÖ
ca. 50km östl. von Linz und 130 km westl. von Wien
http://www.sh-pyhra.at/
Dauer Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag ca. 14:00 Uhr
Seminargebühr 330,– pro Person (Single-Anmeldung)
600,– pro Paar
Teilnehmer maximal 8 Paare
Verpflegung YabYum stellt Kaffee, Tee, Säfte, Wasser und Früchte für Zwischendurch zur Verfügung.
Für die Mittagspause ist genügend Zeit eingeplant. Es kann direkt im Seminarhof die Küche genutzt werden.
Übernachtung: Im Seminarhof Pyhra   werden die Zimmer nur in Doppelbelegung vergeben. Falls Du jedoch ein  Einzelzimmer möchtest, bietet sich die Möglichkeit im Landgasthof Lettner im 2km entfernten Ortskern Aschbach.

 

 

Tagesablauf:

07:00 bis 08:30 Uhr Meditation und Yoga
08:30 bis 10:00 Uhr Frühstück
10:00 bis 14:00 Uhr Vormittagseinheit
14:00 bis 18:00 Uhr Mittagspause (Sonntag Ende)
18:00 bis  o.e. Abendeinheit (Freitag Beginn)

Was ist mitzubringen bzw. vorzubereiten:
Bequeme Kleidung, ein oder zwei Sarongs bzw. Lunghis, ein Leintuch als Platzdecke sowie ein Handtuch (als Schweißtuch). Massageöl (bitte nur reines Öl wie Mandel- oder Jojobaöl, keine parfümierten Öle). Fall vorhanden, kann auch eine Yogamatte und ein Sitzkissen mitgenommen werden.

Wichtig ist: Da es sich um eine sinnliche Begegnung handelt, ist es wichtig, dass Du gepflegte, geschnittene Fingernägel hast, damit Du niemanden verletzt und dass deine Füße pedikürt sind. Mute anderen Teilnehmern nur das zu, das Du selbst erwartest.

Allgemeine Info!
Da immer wieder die Fragen auftauchen, ob ein Tantrischer Workshop auch mit Sex zu tun hat, möchte ich hier nochmals darauf hinweisen, dass es sich lediglich um die sexuelle Energie des Körpers handelt. Es kommt NIEMALS, weder zwischen den Partnern selbst noch zwischen anderen Single-Paaren zu einem Coitus. Wir raten auch allen Paaren während des Seminares keine Sexuelle Vereinigung zu haben, damit der Körper die Chance hat, das Erlebte abzuspeichern. Alles andere wäre ein bestätigen dessen, das ihr ohnehin schon kennt. Es kommt auch zu keiner anderen Berührung mit fremden Menschen, wenn dies nicht gewünscht ist.

Ob Singles oder Paare – es ist sicher ratsam die einzelnen Übungen immer wieder mit einem neuen Partner zu machen. Ihr macht Euch damit selbst das Geschenk, von anderen Menschen ein Feedback zu bekommen, jedoch ist es nicht Voraussetzung. Es kommt nur darauf an, bei Dir zu sein und Dich bzw. Deinen Partner mit allen Sinnen wahrzunehmen. Die sexuelle Energie zu fühlen, die in Dir hochsteigt, wenn Du einen anderen Menschen berührst bzw. von einem anderen Menschen berührt wirst – ohne ein Ziel zu verfolgen. Einfach im Hier und Jetzt zu sein!

Stornobedingungen:
Bei einem Storno seitens des/der Teilnehmer/in bis zu einem Monat vor Seminarbeginn fallen keine Stornokosten an. Danach wird eine Stornogebühr in der Höhe von 100,– Euro eingehoben. Bei einem Storno innerhalb der letzten Woche werden die gesamten Seminarkosten fällig. In diesem Fall wird die Hälfte der Seminargebühr als Gutschrift für eine künftige Buchung gutgeschrieben. (kann nicht übertragen werden) Für Stornos zur Übernachtung gelten die jeweiligen Regeln der Nächtigungsgeber und führen bei YabYum zu keinerlei Verpflichtungen, jedoch direkt beim Seminarhof bzw. Gasthof.
Bei einem Storno seitens YabYum, wird der gesamte einbezahlte Beitrag wieder rücküberwiesen. Für Anreisekosten können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Wenn Deine Anmeldung mit Nächtigung im Seminarhof gebucht wurde, fallen auch hier keine Stornokosten an.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 YabYum Tantra Wien

Thema von Anders Norén